Bachüberquerung der anderen Art

Am letzten Freitag bekam unsere Jugend eine kniffelige Aufgabe gestellt, die es in zwei Gruppen, in vorgegebener Zeit zu erfüllen galt. Der Hitze angepasst war die Aufgabe eine Brücke über unseren örtlichen Bach zu bauen. An dieser Stelle war Kreativität und Teamarbeit gefragt, denn die „Bauuntensilien“ durften nur aus dem bereitgestellten Tanklöschfahrzeug gezogen werden. 

Am Ende gelang es einer Gruppe die Aufgabe zu erfüllen. Als Belohnung hierfür gab es im Anschluss für alle Jugendlichen Eis zur Abkühlung.