Neues Führungstrio bei der Feuerwehr Memmingerberg

Die Feuerwehr Memmingerberg hat ein neues Führungstrio. Nach 18 Jahren als Kommandant und Stellvertreter gaben Thomas Haug und Thomas Scharnagl ihre Ämter auf – beide bleiben der Wehr jedoch erhalten. An deren Spitze stehen künftig der neue Kommandant Alexander Ludwig und die neuen Stellvertreter Rebecca Farinella und Andreas Kotterer. Die

Weiterlesen »

HAPPY NEW YEAR!

Das Jahr geht zu Ende und wir möchten die Chance nutzen DANKE zu sagen. DANKE an alle unsere Kameraden für die zahlreichen geleisteten Einsätze und Termine DANKE an alle umliegenden Wehren, Rettungdienste, dem THW und der Polizei für die gute Zusammenarbeit DANKE an alle Mitbürger, Unterstützer und Gönner unserer Feuerwehr

Weiterlesen »

Jugendfeuerwehr legt am Schwäbischen Feuerwehrtag erfolgreich Jugendleistungsabzeichen ab!

Am Schwäbischen Feuerwehrtag am 22. September 2019 hatte die Feuerwehr Memmingerberg neben ihrem 25-jährigen Jugendfeuerwehrjubiläum, einem Tag der offenen Tür auch die erfolgreiche Abnahme der Jugendleistungsabzeichen als Grund zum feiern. Am 21.09.2019 und 22.09.2019 fand ein schwabenweiter Tag der offenen Tür bei den Feuerwehren statt. Die Freiwillige Feuerwehr Memmingerberg nutzten

Weiterlesen »

Sommerferienprogramm 2019

Trotz Sommerpause durfte zu Beginn der Ferien unsere traditionelle Wasserrutsche nicht fehlen. Auch wenn die Wetteraussichten nicht gerade toll waren, kamen viele Kinder um an unserer Aktion vom Memmingerberger Sommerferienprogramm teilzunehmen. Es war wieder ein sehr lustiger Nachmittag – der aufgrund des stark einsetzenden Regens leider etwas früher als geplant

Weiterlesen »

Gaudi-Übung

Am 25.07. war es wieder soweit. Die schon zur Tradtition gewordene Gaudi-Übung fand wieder statt. Wieder einmal wurden 5 lustige, zum Teil schweißtreibende und knifflige Aufgaben überlegt und von unseren Gruppen bravourös gemeistert. Ebenfalls eine Gaudi-Übung wurde am darauf folgenden Tag für unsere Jugendfeuerler vorbereitet. Rund um den Sportplatz haben

Weiterlesen »