Datum: 28. März 2019 um 17:38
Einsatzort: Memmingen
Fahrzeuge: HLF 20/16 (Funkrufename: 40/1), MZF (Funkrufname: 11/1), TLF 16/25 (Funkrufname: 20/1)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Amendingen, Feuerwehr Holzgünz, Feuerwehr Memmingen, Feuerwehr Steinheim, THW Memmingen


Einsatzbericht:

Am frühen Abend wurden die Memmingerberger Kameraden zu einem Gefahrstoff-Einsatz nach Memmingen in das dortige Klinikum alarmiert. Des weiteren alarmiert waren die Feuerwehren Memmingen, Amendingen, Steinheim, Holzgünz sowie das THW Memmingen. Im Klinikum ist eine Flüssigkeit ausgelaufen von der man zunächst nicht wusste welche Menge, und wie gefährlich und gesundheitsschädlich dieser Stoff ist. Es konnte dann aber recht schnell Entwarnung gegeben werden. Die Fahrzeuge der umliegenden Wehren konnten somit vom Bereitstellungsraum wieder abrücken.