Datum: 17. November 2016 um 21:48
Fahrzeuge: HLF 20/16 (Funkrufename: 40/1), TLF 16/25 (Funkrufname: 20/1)


Einsatzbericht:

Erneut wurden wir heut zum selben Wohnhaus alarmiert. Ursache war diesmal versprühtes Duftspray.