Tatü-Tata – Die Memmingerberger Kinderfeuerwehr ist da!

Seit Sommer 2019 hat sich in der Freiwilligen Feuerwehr Memmingerberg eine Kindergruppe gebildet. Da das Feedback und die Erfahrungen der letzten Monate durchweg positiv waren, entschlossen wir uns innerhalb der Feuerwehrführung zur Gründung einer Kinderfeuerwehr.
Durch ein früheres Eintrittsalter, als bisher mit 12 Jahren in die Jugendfeuerwehr, kann das Interesse der Kinder schon früher geweckt werden und eine Bindung an die Jugendfeuerwehr beziehungsweise in die aktive Wehr ist möglich.
In Gruppenstunden werden die Kinder spielerisch an die Tätigkeiten und Aufgaben einer Feuerwehr herangeführt.
Am Montag, den 18.05.2020 war unser Antrag zur Gründung einer Memmingerberger Kinderfeuerwehr auf den Tagesordnungspunkten der Gemeinderatssitzung. Mit großem Zuspruch von seitens der Räte wurde die Gründung zum 01.06.2020 genehmigt.

Unsere neu gegründete Kinderfeuerwehr-Gruppe besteht momentan aus neun Mädels und Jungs, die sich alle drei bis vier Wochen freitags um 16 Uhr im Feuerwehrhaus zu Spiel und Spaß rund um die Feuerwehr treffen. Die Betreuung übernehmen unsere Feuerwehrfrauen Rebecca Farinella, Nina Pfalzer und Alina Besemer und werden dabei von Michael Haug unterstützt.
In die Kinderfeuerwehr darf jeder kommen, der mindestens in der 3. Klasse ist. Ab zwölf Jahren steht dann der Wechsel von der Kinderfeuerwehr in die Jugendfeuerwehr an.

.
Suchst auch DU ein Hobby mit Spaß & Aktion? DU triffst dich gern mit Freunden, willst modernste Technik zum Anfassen und dabei Teil der Feuerwehr sein? Dann werde auch DU Mitglied in unseren fantastischen Teams!
Habt ihr Interesse oder Fragen, dann meldet euch gerne bei den Betreuern der Kinderfeuerwehr oder bei Stefan Geiger (Leiter Jugendabteilung) per E-Mail an Jugend@Feuerwehr-Memmingerberg.de

Jugendfeuerwehr Memmingerberg
gegründet 1994