Leistungsabzeichen »Gruppe im Löscheinsatz« 2018

Posted on Posted in Allgemein

Am Freitag den 28.09. stellte sich wieder eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Memmingerberg der Leistungsprüfung »Die Gruppe im Löscheinsatz«.

Gestartet wird bei dieser Abnahme immer mit Knoten und Stichen.
Anschließend gibt es pro Teilnehmer verschieden Aufgaben, welche von der Stufe des abzulegenden Abzeichen abhängen. Mitunter sind das Fahrzeugkunde, Erste Hilfe oder Gefahrgut.

Und dann kommt die größte Herausforderung des Abends – der Löschaufbau, der innerhalb von wenigen Minuten komplett stehen muss. Das Löschwasser wird dabei aus einem Überflurhydranten entnommen und zeitgleich die Einsatzstelle korrekt abgesichert. Anschließend werden drei Rohre zur Brandbekämpfung vorgenommen. Ist das fiktive Feuer, dargestellt durch mit Wasser gefüllte Eimer, gelöscht, muss vom Wassertrupp und Schlauchtrupp noch eine Saugleitung gekuppelt werden.

In diesem Jahr stellten sich 9 Frauen und Männer unserer Wehr dieser Herausforderung. Unter den Anleitungen vom 2. Kommandanten Thomas Scharnagl wurde zwei Wochen im Voraus jeden Abend geübt.

Am Ende konnten alle Teilnehmer von den Schiedsrichtern ihre Abzeichen in Empfang nehmen.