Leistungsabzeichen 2016

Leistungsabzeichen 2016

Auch in diesem Jahr stellten sich die Wehrfrauen und -männer der Freiwilligen Feuerwehr Memmingerberg wieder der Leistungsprüfung “Die Gruppe im Löscheinsatz”. Am Samstagnachmittag, den 16. April war es dann wieder so weit. Zwei Gruppen traten an.

Bei dieser Prüfung steht die Brandbekämpfung im Mittelpunkt. Nachdem verschiedene Knoten und Stiche durchgeführt werden, gilt es in kurzer Zeit einen kompletten Löschaufbau durchzuführen. Das Löschwasser wird dabei aus einem Oberflurhydranten entnommen. Außerdem muss die Einsatzstelle korrekt abgesichert werden. Anschließend werden drei Rohre zur Brandbekämpfung vorgenommen. Ist das fiktive Feuer, dargestellt durch mit Wasser befüllte Eimer, gelöscht, muss vom Wassertrupp und Schlauchtrupp noch eine Saugleitung gekuppelt werden.

Doch der Aufbau will geübt sein. In diesem Jahr stellten sich 13 Frauen und Männer der Feuerwehr Memmingerberg dieser Herausforderung. Bereits zwei Wochen zuvor wurde an fast jedem Abend geübt. Unter den Anleitungen von den beiden Kommandanten Thomas Scharnagl und Thomas Haug konnten schnell die ersten Erfolge erzielt werden.

Am Ende konnten alle Teilnehmer von den Schiedsrichtern ihre Abzeichen in Empfang nehmen. Für die drei Teilnehmer, die einige Wochen zuvor erst an der Jugendfeuerwehr am Jugendleistungsspangen teilnahmen und heuer das erste Mal an den Leistungsprüfungen teilnahmen, war dies sicherlich ein besonderer Augenblick.